afa 2019 - Die Augsburger Frühjahrsausstellung - Wir sind dabei!

(27.01.2019) Die neu afa mit ganz viel LBV

Seit Wochen schon laufen die Planungen für unsere Beteiligung an der Augsburger Frühjahrsausstellung. Passend zur neuen afa mit neuem Termin (30. Januar bis 3. Februar 2019) und neuem Konzept soll unser Messeauftritt so vielfältig und so professionell wie noch nie ausfallen. Wie unser Stand zu Beginn des Aufbaus ausgesehen hat, zeigen die Bilder. Vom Endprodukt überzeugen Sie sich ab 30. Januar am besten selbst. Über einen Besuch an unserem Stand würden wir uns sehr freuen. Wir können auch einiges bieten:

 

Messestand des LBV Augsburg in Halle 3

Wir informieren über naturnahe Gartengestaltung, zeigen eine Nistkasten- und eine Futtergeräteausstellung. Eine Vitrine mit vielen schönen Vogelpräparaten präsentiert bekannte und weniger bekannte Gartenvögel. Am Glücksrad sind nette Preise zu gewinnen.

Kinder werden an unseren Bastelangeboten Spaß haben: Gartenbewohner aus Zapfen, Salzteigfledermäuse, Insektennisthilfen oder originelle Schilder für das Kräuterbeet.

 

Platz der Region,  Halle 1

Auf dieser großen Showbühne gibt es Beiträge vom Staatstheater und von einer Faschingsgesellschaft , aber auch Vorträge von uns:

  • Mittwoch, 30. Januar, 15 Uhr: Unsere Gartenvögel – Füttern erlaubt (M. Trapp)
  • Donnerstag, 31. Januar, 15 Uhr und Samstag 2. Februar, 15 Uhr: Lebensraum gesucht – die Feldlerche (M.Trapp)
  • Freitag, 1. Februar, 15 Uhr: Stare mal ganz privat – was sich im Starenkasten tut (K. Stampfer)

 

Bau- und Gartenforum Halle 3

Auch hier, in der Nähe unseres Messestandes, präsentieren wir unsere Vorträge:

  • Mittwoch, 30. Januar, 11:30 Uhr: Stare mal ganz privat (K. Stampfer)
  • Donnerstag, 31. Januar, 11:30 Uhr: 7 Tipps für mehr Natur im Garten (D. Blacha)
  • Freitag, 1. Februar, 11:30 Uhr: Stare mal ganz privat (K. Stampfer)
  • Samstag, 2. Februar, 10:30 Uhr: Unsere Gartenvögel – füttern erlaubt (M. Trapp)
  • Sonntag, 3. Februar, 11:30 Uhr: Stare mal ganz privat (K. Stampfer)
  • Sonntag, 3. Februar, 14:00 Uhr 7 Tipps für mehr Natur im Garten (D. Blacha)

 

Showküche Halle 5

Besonders witzig: Zwischen Kochshows , Champagnerverkostung und molekularer Küche ist Platz für unsere Showköchin Dagmar Blacha. Im Rahmen  einer Mitmachaktion kann man bei ihr das Herstellen von Meisenknödeln lernen:

  • Mittwoch, 30. Januar, 10 Uhr: Zubereitung von Wildvogelfutter (D. Blacha)
  • Donnerstag, 31. Januar, 10 Uhr: Zubereitung von Wildvogelfutter (D. Blacha)
  • Freitag, 1. Ferbruar, 10 Uhr: Zubereitung von Wildvogelfutter (D. Blacha)
  • Sonntag, 3. Februar, 15 Uhr: Zubereitung von Wildvogelfutter (D. Blacha)

 

Jetzt stellt sich nur noch eine Frage: Können Naturschützer in der heißen Phase des Volksbegehrens Zeit haben für Messe-Engagement? Doch, das passt sogar hervorragend: Wir werden an unserem Messestand und bei den Vorträgen intensiv für die Teilnahme am Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen werben. Denn das muss unser Hauptziel bleiben: dass mehr als 1 Million Mitbürger im Eintragungszeitraum 30. Januar bis 13. Februar 2019 in ihrem Rathaus unterschreiben. Die Öffnungszeiten finden Sie hier: rathausfinder.volksbegehren-artenvielfalt.de

(Martin Trapp)