LBV-Kreisgruppe Augsburg

Mit nur vier Worten kann man die die Arbeit der LBV Kreisgruppe Augsburg zusammenfassen:

  • Artenschutz
  • Biotopschutz
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Umweltbildung und Jugendarbeit

Und doch steckt hinter diesen Begriffen so viel mehr: über 2.000 Mitglieder, davon 50 regelmäßig aktiv; mehr als 80 Hektar wertvolle Flächen; engagierte Arbeitsgruppen für Gebäudebrüter, Wasseramsel & Co.; monatliche Vereinsabende mit Fachvorträgen, Bildern und Berichten; Arbeitseinsätze zum Mähen, Kartieren, Nistkastenkontrollieren und vieles vieles mehr.

 

Wir laden Sie gerne ein, uns, unsere Arbeit und aktuelle Themen auf der Homepage zu entdecken - oder noch besser: selbst aktiv zu werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Informationen, Berichte und Neuigkeiten aus der LBV-Kreisgruppe Augsburg

WICHTIG! Alle Veranstaltungen bis Ende Mai fallen aufgrund der Corona-Krise aus!

 

Bedingt durch die aktuellen Entwicklungen der Corona-Epidemie und den daraus resultierenden Vorsichtsmaßnahmen fallen alle Führungen und Bildungsprogramme bis Ende Mai aus.

 

Folgende Gründe haben uns zu der Absage bewogen:

  • Mit der Absage der Veranstaltungen kommen wir unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung zur Eindämmung der Corona-Epidemie nach.
  • Wir haben eine Fürsorgepflicht sowohl für unsere Teilnehmer als auch für unsere Aktiven und Exkursionsleiter.

Wir bitten um Ihr Verständnis und

bleiben Sie gesund!

(04.04.2020) Bericht vom ausgefallenen Monatstreffen

Liebe Aktive, liebe Freunde des LBV Augsburg,

haben Sie am vergangenen Mittwoch auch diese Unruhe verspürt? Erster Mittwoch im Monat - klar, da treibt es einen zum LBV-Monatstreffen. Wenn es denn stattgefunden hätte, hätten wir bestimmt ein paar Bilder gezeigt. Die von Wolfgang Zilling zum Beispiel. Er hatte ja noch rechtzeitig, im Februar v.C. (vor Corona) die Bärenkellerschule mit Nistmöglichkeiten für Dohlen ausgestattet. Wolfgang Weiner war in ähnlicher Mission auf dem Nordfriedhof unterwegs. → Lesen Sie mehr

(25.03.2020) Erfolgreiche Jagd eines Sperbers

Sperber sind nicht selten, sie zu beobachten ist aber Glückssache - meist sind sie weg, bevor man richtig hingeschaut hat. Wolfgang Götz hatte das Glück, dass genau vor seiner Haustüre ein Sperber-Weibchen eine Taube schlagen konnte. Beim anschließenden Rupfen der Beute entstanden fantastische Aufnahmen. → Lesen Sie mehr ...


Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Corona-Krise trifft auch bayerische Naturschützer hart (Mi, 18 Mär 2020)
Dose der LBV-Sammelwoche Dose der LBV-Sammelwoche     Auch Nichtregierungsorganisationen sind von den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie betroffen. Als erster bayerischer Verband zog der LBV weitreichende Konsequenzen, um durch seine Aktivitäten keinesfalls zu einer Verbreitung des Virus beizutragen. Normalerweise wären seit Montag 40.000 Sammlerinnen und Sammler jeden Alters für eine Woche im gesamten Freistaat für Bayerns Natur unterwegs gewesen.  Mehr erfahren
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV

Speziell für den LBV Kreisgruppe Augsburg → hier auch übersichtlich auf der Homepage zusammengestellt.

 

Bitte beachten Sie: Bedingt durch die aktuellen Entwicklungen der Corona-Epidemie und den daraus resultierenden Vorsichtsmaßnahmen fallen alle Führungen und Bildungsprogramme bis Ende Mai aus.