LBV-Kreisgruppe Augsburg

Mit nur vier Worten kann man die die Arbeit der LBV Kreisgruppe Augsburg zusammenfassen:

  • Artenschutz
  • Biotopschutz
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Umweltbildung und Jugendarbeit

Und doch steckt hinter diesen Begriffen so viel mehr: über 2.000 Mitglieder, davon 50 regelmäßig aktiv; mehr als 80 Hektar wertvolle Flächen; engagierte Arbeitsgruppen für Gebäudebrüter, Wasseramsel & Co.; monatliche Vereinsabende mit Fachvorträgen, Bildern und Berichten; Arbeitseinsätze zum Mähen, Kartieren, Nistkastenkontrollieren und vieles vieles mehr.

 

Wir laden Sie gerne ein, uns, unsere Arbeit und aktuelle Themen auf der Homepage zu entdecken - oder noch besser: selbst aktiv zu werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Informationen, Berichte und Neuigkeiten aus der LBV-Kreisgruppe Augsburg

(10.11.2019) Arbeitseinsatz für unsere Teichanlage in Schwabaich

Wir bittem um Mithilfe beim Arbeitseinsatz für unsere Teichanlage in Schwabaich: Der Aufwuchs an den Dämmen muss entfernt werden. Vorab wird gemäht, am Samstag, 16. November muss dann das Mähgut weggeräumt sowie Aufwuchs und Sträucher zurückgeschnitten werden.

Treffpunkt: 9 Uhr vor Ort. Alternativ gibt es eine Mitfahrgelegenheit ab 8:30 Uhr an Sportanlage Süd, hierzu bitte vorab eine Mail an martin.trapp@lbv.de.

(7.11.2019) Klein – aber oho!

Der LBV Augsburg ist Eigentümer einer nur 0,7 ha großen Feuchtwiese in der Zusam-Aue bei Wörleschwang. Die Fläche ist zwar klein, trotzdem immer einen Besuch wert. Zur Vogelbeobachtung wird das Areal nur selten, aber dann meistens erfolgreich aufgesucht.

Lesen Sie mehr...

( 31.10.2019) Und täglich kommt der Waschbär

Auf dem LBV-Gelände in Bonstetten, das von Frau Doris Beischler betreut wird, ist auch ein Futterkasten angebracht. Er wird ganzjährig befüllt  und elektronisch mit Lichtschranken und  Kameras beobachtet. 

Lesen Sie mehr...


Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdo.com Blog Feed

Vogel des Jahres 2020 - Die Turteltaube (Fr, 11 Okt 2019)
    Sie ist ein Symbol für die Liebe, ihre Lebensbedingungen sind aber wenig romantisch: Die Turteltaube wurde von uns und dem NABU zum „Vogel des Jahres 2020“ gewählt. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, dass die Turteltaube stark gefährdet ist. Auf die Feldlerche, Vogel des Jahres 2019, folgt damit ein weiterer Vogel der Agrarlandschaft.   Mehr Infos über den Vogel des Jahres 2020
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV