LBV-Kreisgruppe Augsburg

Mit nur vier Worten kann man die die Arbeit der LBV Kreisgruppe Augsburg zusammenfassen:

  • Artenschutz
  • Biotopschutz
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Umweltbildung und Jugendarbeit

Und doch steckt hinter diesen Begriffen so viel mehr: über 2.000 Mitglieder, davon 50 regelmäßig aktiv; mehr als 80 Hektar wertvolle Flächen; engagierte Arbeitsgruppen für Gebäudebrüter, Wasseramsel & Co.; monatliche Vereinsabende mit Fachvorträgen, Bildern und Berichten; Arbeitseinsätze zum Mähen, Kartieren, Nistkastenkontrollieren und vieles vieles mehr.

 

Wir laden Sie gerne ein, uns, unsere Arbeit und aktuelle Themen auf der Homepage zu entdecken - oder noch besser: selbst aktiv zu werden.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Informationen, Berichte und Neuigkeiten aus der LBV-Kreisgruppe Augsburg

(10.12.2019) Was haben die deka messebau und der LBV Augsburg gemein?

Immer mehr... Das Augsburger Unternehmen deka messebau hat sich Artenvielfalt und Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben. Nicht von ungefähr hat die deka messebau vor Kurzem den Augsburger Zukunftspreis erhalten, denn seit 2017 blüht, summt, brummt und singt es nämlich rund um den Firmenstandort am Sheridanpark. Lesen Sie mehr...

(07.12.2019) Wer klettert denn dort?

Wir gehen im Stadtwald von Augsburg spazieren und sehen an einem bemoosten Baumstamm einen kleinen braunen Vogel  den Stamm in Spiralen hochklettern und mit dem gebogenen Schnabel nach Nahrung stochern. Wer sucht denn dort nach Insekten?

Lesen Sie mehr...

(30.11.2019) Der LBV-Augsburg bei „Fridays for Future“

Der LBV Augsburg beteiligte sich am 29.11. am Klimastreik, um ein Zeichen zu setzen und die Ziele von "Fridays for Future" zu unterstützen. An diesem regnerischen Tag waren nicht nur junge Menschen, sondern zahlreiche Teilnehmer aller Altersklassen sowie viele Vereine und Organisationen auf dem Königsplatz vertreten, um gemeinsam zu demonstrieren. 


Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Vogel des Jahres 2020 - Die Turteltaube (Fr, 11 Okt 2019)
    Sie ist ein Symbol für die Liebe, ihre Lebensbedingungen sind aber wenig romantisch: Die Turteltaube wurde von uns und dem NABU zum „Vogel des Jahres 2020“ gewählt. Damit wollen wir darauf aufmerksam machen, dass die Turteltaube stark gefährdet ist. Auf die Feldlerche, Vogel des Jahres 2019, folgt damit ein weiterer Vogel der Agrarlandschaft.   Mehr Infos über den Vogel des Jahres 2020
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV